Ansprechpartner: Verena Albert
0176-20752489
Webseite
Nachricht schicken
Anzeigenaufrufe: 544

Unsere Ruby (geb. ca. Januar 2016) hat schon einiges durchgemacht in ihrem Leben und viel Gutes war dies sicherlich nicht. Bevor sie vor über zwei Jahren ins Tierheim in Schumen kam, hat sie ihr Dasein entweder auf einem Hof fristen oder sich auf der Straße durchschlagen müssen. Fest steht, dass sie ein hartes Leben hatte und niemanden, der sich jemals um sie gekümmert hat.

Ruby zeigte von Anfang an ein unrundes Gangbild und wir haben viele alte Narben an ihr entdeckt. Ein klares Zeichen dafür, dass sie verletzt worden war. Was ihr widerfahren ist, können wir jedoch nicht sagen und werden es auch nie erfahren. Wir gehen allerdings davon aus, dass sie einen Verkehrsunfall hatte und angefahren wurde. Eine Röntgenaufnahme hat gezeigt, dass sie rechts unter einer alten Oberschenkelfraktur leidet. Diese Fraktur ist im Laufe der Zeit versetzt zusammengewachsen und hat nun leider eine Oberschenkelverkürzung zur Folge. Welche Schmerzen Ruby hat erleiden müssen, bis die Fraktur irgendwann zusammengewachsen war, möchten wir uns gar nicht vorstellen.

Mit ihrem unrunden Gangbild kommt Ruby gut zurecht. Sie rennt und springt durch den Auslauf und ist ganz aus dem Häuschen, wenn es Gassi geht. Dies kommt leider viel zu selten vor. Regelmäßige Bewegung wäre gut für die hübsche Hündin, denn sie hat mit ihren ca. 69 cm Schulterhöhe viel Power und möchte ausgelastet werden.

In ihrer Hundegruppe ist Ruby gut verträglich, allerdings rennt sie stets am Zaun auf und ab und bellt die Hunde im Nachbarauslauf an. Welche Rassen in ihr stecken, wissen wir nicht, möglicherweise ein kleiner Anteil Herdenschutzhund?

Ihr Verhalten kann aber durchaus auch auf Langeweile oder Stress im Tierheim zurückgeführt werden. Irgendetwas muss "Hund" ja tun und Abwechslung kann aus Zeitgründen leider nicht geboten werden. In einem endgültigen Zuhause, in dem es genau diese Abwechslung nach der Phase der Eingewöhnung gibt, Ruby gefordert und gefördert wird, wird sich ihr Verhalten mit Sicherheit ändern.

Menschen mag Ruby sehr und freut sich über jeden Besuch in ihrem Auslauf. Wir können uns vorstellen, dass sie auch offen für Schnüffelspiele oder andere Kopf- und Nasenarbeit wäre. Das Leben in einem Haushalt kennt Ruby mit ziemlicher Sicherheit nicht und wird dort bei Null anfangen. Wir machen uns aber keine Sorgen, dass sie diese Vorzüge nicht schnell zu schätzen weiß. Eine aktive Familie wird viel Freude mit ihr haben.

Aufgrund ihrer Größe und Vorbelastung wäre ein ebenerdiges Zuhause ideal. Über einen Garten würde Ruby sich bestimmt freuen, dieser ist keine Bedingung; nur so ein bisschen. 🙂

Auf jeden Fall erwarten wir von den Interessenten Erfahrung mit großen Hunden, damit nach der Adoption auch jeder glücklich wird. Ruby braucht allein aufgrund ihrer Größe von Beginn an klare Regeln und eine solide Struktur im Alltag. Der Besuch einer gut geführten Hundeschule wird von uns immer angeraten, egal ob Chihuahua, der sich gerne in Kaffeetassen fotografieren lässt, oder eben Riesen wie Ruby.

Ruby ist gechipt, geimpft und kastriert und könnte jederzeit ausreisen!

Videos von Ruby:
https://www.youtube.com/watch?v=A_sTS0xo_Rs
https://www.youtube.com/watch?v=u_B7CWNV_ns
https://www.youtube.com/watch?v=SW-Vp2H6Ovk

Mehr Infos, Videos und Fotos von Ruby gibt es hier:
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/h%C3%BCndinnen/ruby/


Weitere Anzeigen:

Bist Du auf der Suche nach einem Rhodesian Ridgeback Welpen, Rhodesian Ridgeback Mix, Rhodesian Ridgeback Deckrüden oder möchtest Du einem Rhodesian Ridgeback In Not helfen? Hier gibt es Rhodesian Ridgeback Anzeigen.
20.05.2022

3 Rhodesian Ridgeback Welpen suchen noch ein Zuhause

Wir haben noch drei Ridgeback Welpen aus aus unserem B-Wurf abzugeben. Die Welpen wurden am 29. März geboren und sind…
Preis: 2.500 € Aufrufe: 158
20.05.2022
17.05.2022

Rhodesian Ridgeback Welpen – Wurfankündigung Anfang Juni im Kennel Cayla`s Red Lion Hunters

Liebe Ridgebackfreunde, aufgepasst, im Kennel Cayla`s Red Lion Hunters erwarten wir Schwarznasen in schönem Red Wheaten. Unsere Zuchthündin Cayla Canex…
Aufrufe: 221
17.05.2022
15.05.2022

Ridgeback sucht neues Zuhause

Leider muss ich meinen unglaublich lieben und gut erzogenen Ridgeback Odin abgeben! Odin ist 6 Jahre alt! Er ist kastriert,…
Preis: 1.000 € Aufrufe: 273
15.05.2022
15.05.2022

Tierärztliche Rhodesian Ridgebackzucht Via Canis

Als Tierärztin betreibe ich meine Ridgebackzucht aus tiefer Leidenschaft heraus und lasse meine Welpen mitten im Herzen der Familie aufwachsen…
Preis: 3.000 € Aufrufe: 278
15.05.2022
06.05.2022

Rhodesian Ridgeback Welpe/ Rüde aus seriöser FCI Zucht

Wunderschöner Rhodesian Ridgeback Welpe/ Rüde sucht noch sein perfektes Zuhause. Die Kleinen sind am 04.04.2022 geboren und stammen aus einer…
Preis: 2.000 € Aufrufe: 488
06.05.2022
04.05.2022

RUBY hat viel Power und wünscht sich ein aktives Zuhause (mit Videos)

Unsere Ruby (geb. ca. Januar 2016) hat schon einiges durchgemacht in ihrem Leben und viel Gutes war dies sicherlich nicht.…
Aufrufe: 544
04.05.2022
04.05.2022

Santosh bedeutet „der Glückliche“ - Wer zeigt ihm, wie glücklich das Leben sein kann? (mit Videos)

Santosh bedeutet „der Glückliche“ – und das ist der liebe Kerl auch, der sich hinter diesem Glücksnamen verbirgt! Obwohl sein…
Aufrufe: 545
04.05.2022
29.11.2017

Rhodesian Ridgeback Welpen aus seriöser FCI-Zucht ** Wurfplanung **

Wir planen den nächsten Wurf 🙂 Alle Informationen dazu: www.ridgeback.red Bestens sozialisierte und sehr sorgfältig im Haus aufgezogene Welpen. Sie…
Preis: 1.900 € Aufrufe: 31752
29.11.2017
21.04.2022

Ridgeback sucht neues Zuhause

Ich muss mich leider aus Privaten und Arbeitstechnischen Gründen von meinem Geliebten RR Rüden Trennen, er ist am 20.02.21 geboren…
Preis: 800 € Aufrufe: 866
21.04.2022
02.02.2022

Nougat – Sucht Menschen mit Hundeverstand (mit Video Link)

Nougat 957400 Geboren ca. Februar 2018 Schulterhöhe ca. 55 cm männlich, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt Im Tierheim seit März 2021…
Preis: 400 € Aufrufe: 2735
02.02.2022